Uploaded Account cracken

Uploaded Passwörter zu cracken kann als der Prozess, Passwörter zu entdecken, erachtet werden. Dies kann erreicht werden, indem Daten von einer sicheren Stelle oder von den Daten, die durch ein Computersystem übermittelt werden, abgefangen werden. Die Brute-Force-Attacke ist einer der bekanntesten Ansätze, um Passwörter zu cracken. Es ist ein Programm, das kontinuierlich innerhalb eines gegebenen Passwort-Hashs (kryptografischer Hash) ein Passwort rät. Das Cracken von Passwörtern ist ein nützlichen Prozess, bei dem der Nutzer ein verloren gegangenes Passwort wieder erlangen kann, um Zugriff auf sein System oder seinen Account zu bekommen. Jedoch kann dasselbe von einem Hacker verwendet werden, um unberechtigten Zugang zu dem System zu bekommen. Man könnte annehmen, dass das Zurücksetzen eines Passworts nicht ein Sicherheitsrisikos ist, aber es benötigt privilegierte Administratorrechte. Da es viele Leute gibt, die versuchen, Passwörter zu cracken, sind auch viele Tools, um Passwörter zu cracken, im Internet verfügbar. Manche sind kostenlos, während man für wenige bezahlen muss. Die beliebtesten Programme, die für das Cracken von Passwörtern verwendet werden, sind John the Ripper, DaveGrohl, ElcomSoft, Cain and Abel, Hashcat etc. Auch manche Software, die der Unterstützung von Rechtsstreitigkeiten dient, ist mit diesen Funktionalitäten, um Passwörter zu cracken, ausgestattet. Diese beinhalten Strategien, um Passwörter zu cracken, die sowohl auf Wörterbücher als auch auf Brute-Force-Angriffe zurückgreifen. Diese Kombination hat sich als sehr effizient herausgestellt.

Rainbow Table Attack

Eine Rainbow-Table kann als Liste aller bekannten Klartext-Permutationen betrachtet werden. Sie werden oft dafür benutzt, Passwörter in Netzwerk-Sicherheits-Attacken zu cracken. Wenn ein System passwortbasierte Authentifizierung benötigt, wird die Datenbank der verbundenen Passwörter in einem verschlüsselten Format gespeichert, wobei eine spezielle mathematische Funktion namens ‘Hash’ verwendet wird. Diese Passwörter sind verschlüsselt, so dass jemand, der Zugang zu ihnen erlangt, sie ohne Hash nicht in Klartext entschlüsseln kann. Eine Rainbow-Table enthält eine Reihe bekannter Hashes. Wenn der Hash passt, kann man erfolgreich das Passwort erhalten. Rainbow-Tables cracken Passwörter schneller als andere Attacken wie Wörterbuch-Attacken oder Brute-Force-Attacken. Die Effizienz des Rainbow-Table Passwort-Crackers hängt vom RAM-Speicher ab. Mit dieser Attacke können Passwörter mit bis zu 14 Zeichen innerhalb drei bis vier Minuten gecrackt werden.

Dictionary Attacke

uploaded-facebook-fanEine Dictionary-Attacke ist die Technik zum Cracken von Passwörtern, die für das Verfolgen der Passwörter von Computern oder Servern verwendet wird. Diese Technik nutzt systematisch die Wörter aus einem Wörterbuch und prüft, ob sie das Passwort sind. Diese Technik kann ebenso verwendet werden, um Dokumente oder Nachrichten zu entschlüsseln, die verschlüsselt sind, indem der Schlüssel gefunden wird. Der Erfolg einer Wörterbuch-Attacke hängt völlig vom Passwort ab, das der Nutzer gesetzt hat. Die meisten Nutzer neigen dazu, normale Wörter aus einem Wörterbuch als Passwörter zu verwenden. Der Erfolg einer Wörterbuch-Attacke ist nicht garantiert in Fällen, wenn multiple Wörter zu Passwörtern verknüpft
werden. Wenn das Passwort aus einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen mit abwechselnden Groß- und Kleinbuchstaben erstellt wird, muss die Wörterbuch-Attacke scheitern, da das Passwort keine Wörter aus dem Wörterbuch enthält. In solchen Fällen kann die Brute-Force-Attacke genutzt werden. Wenn Sie Begriffe wie “lassmichrein” oder “offenercomputer” verwenden, können Sie sicher sein, Opfer einer Wörterbuch-Attacke zu werden.

Mehr Infos dazu wie mein Facebook Passwörter crackt findet man auf der Fan Page von Uploaded Premium.

Menschen im Profil: Kim Dotcom – Megaupload

Who.com?

kim.jpg

Wer ist Kim Dotcom? Er ist 2 Meter groß und Multimillionärgründer der jetzt verstorbenen FileSharing Seite Megaupload. Er hat mit den Vereinigten Staaten einen Prozess, in dem es darum geht ob er wegen Urheberrechtsverletzung nach Amerika ausgeliefern werden soll. Die Forderung die an ihn gestellt wird sind $ 500 Millionen die er durch seine Plattform der Musikindustrie gestohlen hat (https://uploaded-premium.org).

Aktuelles?

Er hat Pläne bekannt gegeben, eine politische Partei in Neuseeland aufzustellen, wo er seit 2010 lebt. Seitdem hat er seine Residenz auf der Insel. Ein Visum hat er unter der Bedingung bekommen, dass er $ 10 Millionen in die Wirtschaft des Landes investieren würde (https://uploaded-premium.org).

Seine zukünftigen Pläne – wird er politischer Führer?

Vielleicht. Die namenlose Partei wurde am 20. Januar 2014 gegründet. Zwei Jahre nach dem Tag an dem die Polizei sein Haus in Bezug auf die Urheberrechtsanklagen überfallen hat. Am Sonntag hat er “WOW getwittert! Ich bekomme so viele ermutigende Nachrichten über meine Pläne für eine neue politische Partei.” Aber John Key, der Premierminister von Neuseeland, hat sofort die politischen Pläne von Dotcom als ein “Glanzstück” abgewiesen, und gesagt dass er seine Idee einer Partei “ohne Hoffnungen” beerdigen kann.

Wir sind nicht überzeugt, dass er am G20 partizipieren werde. Als ein Teenager hat er Ruhm in sog. Hacker-Kreisen gewonnen, als er behauptet hat die Firewall der NASA, des Pentagons und der Citibank umgangen zu haben. Als er 2002 in Bezug auf eine Insidergeschäftsuntersuchung verhaftet wurde, hat er angeblich gedroht sich zu töten. Danach hat er auf seiner Website bekannt gegeben, dass er von da an als “Sein Königlicher Kimble der Erste, Lineal von Kimpire” angesprochen werden sollte (https://uploaded-premium.es/).

Wenn er mal nicht in Schwierigkeiten mit dem Gesetz kommt scheint es, dass Dotcom viel Geld ausgibt und Computerspiele spielt. Er hat im teuersten Haus in Auckland gelebt und mindestens 18 Luxusautos einschließlich einen 1959er rosa Cadillac besessen. Und vor seiner Verhaftung wurde er als Nummer 1 in der Welt des Computerspiels Modern Warfare 3 aus mehr als 15 Millionen Spielern gewertet.